top of page




mit Wanderung von Ebnit zu Emser Hütte
oder zur Rappenlochschlucht

war am 7. Juni - 19 Teilnehmer


































Ausflug zum MITTAG
 war am 8. September 2021
              7 Teilnehmer




























 

IMG_0266.jpg
IMG_0261.jpg
IMG_0276.jpg
IMG_0274.jpg
IMG_0283.jpg
IMG_0281.jpg
IMG_0278.jpg
IMG_0289.jpg

*Frühjahrsausfahrt          ins Rheintal*

Peter ZIEGLER leitet die Gruppe zu Emser Hütte / Schuttannen Hütte
 
Franz u. Hartmut die Gruppe in der Rappenlochschlucht

Wir fahren über Hittisau nach Dornbirn und dann durch die imposante 
RAPPENLOCHSCHLUCHT ins abgelegene EBNIT, wo wir um ca. 10:30 ankommen.
Während eine Gruppe EBNIT besichtigen kann, beginnt für die andere der erste
Teil unserer Wanderung hinauf zur EMSER HÜTTE, die wir um ca. 12 Uhr erreichen.
Derweil fahren die Abenteurer mit dem Bus durch die Schlucht ins GÜTLE.
Um 13 Uhr setzen wir die Wandertour fort u. werden am SCHÖNEN MANN entlang
nach etwa 2 Stunden den Weiler SCHUTTANNEN erreichen. Dort treffen wir auf
die andere Gruppe und trinken im Berggasthof gemeinsam Kaffee.
Die Rückfahrt haben wir über das aussichtsreiche LANGEN bei Bregenz geplant,
weiter über WEILER-SIMMERBERG, so dass wir gegen 18 Uhr zurück sind.

   Die Wanderung wurde von Fred Günther organisiert         und fand am 10.Juli 2019 statt

   

 

BLUMENWANDERUNG

Aufstieg zu Alpe KALKHÖF

  unterhalb vom Grünten

(eine leichte Wanderung)

Abstieg zur Kammereggalpe

(hier erwartete uns Kaffee u. Kuchen)

      17 Teilnehmer

​^

DSC_0540.JPG
DSC_0512.JPG
DSC_0513.JPG
DSC_0493.JPG

Alpe KALKHÖF  (1210 m)

Blick zurück zum GRÜNTEN  (1738 m)

Alpe KAMMEREGG  (1200 m)

DSC_0464.JPG
DSC_0463.JPG
DSC_0461.JPG
DSC_0505.JPG
DSC_0502.JPG
DSC_0503.JPG
DSC_0525.JPG
DSC_0523.JPG
DSC_0522.JPG
DSC_0517.JPG
DSC_0526.JPG

 * BLUMENWANDERUNG  2020
          war in Corona-Zeiten gut besucht - 15 Teilnehmer

           27. Juli  (mit Zug KE - OY)
   OY - Mittelberg (Spaziergang m. Einkehr)
   Eine bequeme Wanderung nach Mittelberg
        Mit Einkehr im Gasthaus KRONE
      Spaziergang meist im Schatten der Bäume
   Rückfahrt mit Zug am Nachmittag von Oy 


























 

DSC_0800.jpg
DSC_0744.jpg
DSC_0743.jpg
DSC_0770.jpg
DSC_0804.jpg
DSC_0722.jpg
DSC_0784.jpg
DSC_0803.jpg
DSC_0799.jpg
DSC_0798.jpg
DSC_0748.jpg
DSC_0825.jpg
DSC_0834.jpg
DSC_0812.jpg

Spaziergang war vorbereitet von Christian

Gasthaus KRONE - Mittelberg

Kurhaus in OY

Blick Richtung Alpspitze bei Nesselwang

WANDERUNGEN

Unsere Wanderungen finden meist im Mai oder Juni statt.  Sie werden von der Ortsgruppe organisiert und geführt.

Es sind hauptsächlich BLUMENWANDERUNGEN, aber auch andere ...

Diese finden hauptsächlich im Allgäu, Tannheimer Tal, Lechtal, Kleinwalsertal oder angrenzenden Gebieten in Tirol,

Vorarlberg oder Bodensee statt.

Die Teilnehmer werden bei Bedarf in Gruppen aufgeteilt. Die Leistungsstarken begehen die Tour komplett zu Fuß.

Die Anderen absolvieren sie unter Nutzung der vorhandenen Infrastruktur (wie Seilbahn, Lift oder Fahrdienst).

Die Interessenten müssen sich bei  Peter Ziegler (Tel.: 08379-436

(oder per E-Mail:  beppo-oberdorf@t-online.de)

BLUMENWANDERUNG

 zur Alpe Strausberg

      oberhalb von Imberg

19. Juni 2018

  12 Teilnehmer

Bilder von der Wanderung

27. Juni 2017

Mittelalpe (1420m)

Nach der Tour am Ausgangspunkt

19 Teilnehmer

Wanderung mit OG Wien - August 2013

Mit der OG Wermelskirchen 

   Tannheimer Tal - 2014

Mit der OG WMK im Montafon - Juli 2015

Mit der OG Wien - August 2016

Mit der OG Wien im August 2017

bottom of page